Was ist COVIN?

Erstellt von Frank Scherenschlich - Class.Ing |

 

In den letzten Wochen wurden viele Hersteller / Lieferanten mit dem Begriff „COVIN“ konfrontiert. Hierbei handelt es sich um ein von führenden deutschen Einkaufsgemeinschaften definiertes Regelwerk zur Validierung von Artikeldaten. Doch wie kann dieses eingeordnet werden? Und wie ist es im Kontext von Datenportalen zu sehen? Und welche Daten werden validiert?

 

Class.Ing bietet zu diesem Thema ein Webinar mit den folgenden Themen an:

  • Datenvalidierung allgemein - Abgrenzung zum IDDG, PreCheck des TransferPortals sowie zu den Validierungen der GS1 im Kontext von GDSN
  • Zusammenhang mit Datenportalen - Betrachtung im Kontext von GDSN, HCDP, TransferPortal
  • Übersicht COVIN - Kurze Einführung in das Regelwerk und die zu prüfenden Datenbereiche
  • Vorgehensmodell - Wie Unternehmen das Thema Datenvalidierung angehen und in die eigenen Prozesse integrieren können

 

Die Termine sind zu finden unter:
https://www.classing.de/2019/01/10/webinar-was-ist-denn-jetzt-schon-wieder-covin/
https://www.transferportal.de/wp/2019/01/10/webinar-was-ist-denn-jetzt-schon-wieder-covin/

Anmeldung unter vertrieb( at )classing.de

 

Seit Anfang des Jahres stellt Class.Ing einen eigenen Newsletter zur Verfügung. Darin wird über die folgenden Themen berichtet:

  • Datentechnische Themen der Digitalisierung
  • Klassifikationssysteme - natürlich mit Fokus auf eCl@ss, aber auch andere Klassifikationen und Mappings zwischen Klassifikationen
  • Datenexportformate (BMEcat, GS1 XML CIN, PBSeasy, Excel)
  • Datenportale (TransferPortal, GDSN, etc.)

Hier geht's direkt zum Newsletter von Class.Ing

  

Zurück

schließen

schließen