SeMarket 4.0 - ein gemeinames Projekt mit IOTA und Neoception

Erstellt von Detlev Raguse |

 

In einem Projektteam von IOTA Foundation, Neoception GmbH, Helmut-Schmidt-University, Otto-von-Guericke-University und eCl@ss eV wurde das Projekt SeMarket 4.0 entwickelt.


Ziel ist die Entwicklung eines elektronischen Marktplatzes (eMarket). Dort kommunizieren Anbieter und Konsumenten von Daten, Produkten oder Dienstleistungen über den Standard eCl@ss miteinander. Das IOTA-Protokoll auf diesem eMarket gewährleistet eine vertrauliche und manipulationssichere Datenübertragung und dient gleichzeitig als Zahlungssystem. Mit dieser Technologie wird die Erweiterung im Lizenzmodell eCl@ss implementiert (Pay per IRDI).
Die DEG unterstützt das Projekt und das eCl@ss Office unterstützt die Koordination und Dokumentation. Ein großer Teil des erforderlichen Budgets wurde von den Teilnehmern bereitgestellt. Mitte April 2019 findet ein Lösungsworkshop statt, in dem die Arbeitspakete festgelegt werden. Danach beginnt die Implementierung.


Neoception und IOTA

Neoception und die IOTA Foundation haben zwischenzeitlich den eCl@ss-Demonstrator erweitert und mit dem IOTA-Tangle verknüpft. Pünktlich zur Hannover Messe 2019 wurde ein entsprechendes Exponat am eCl@ss-Demonstrator zur Verfügung gestellt. Die Erweiterung des Demonstrators zeigt, wie industrielle Sensordaten übertragen und im Tangle gespeichert werden können. Der Zugriff auf die Live-Daten erfolgt dann über einen verschlüsselten MAM-Kanal in Form eines zeitlich begrenzten Abonnements. Das Abonnement wird über das Tangle von IOTA durchgeführt. Während alle an das Tangle gesendeten Daten mit eCl@ss-Merkmalen versehen sind, kann eine externe Maschine oder ein Dienst den richtigen Datensatz ermitteln und automatisch den Zugriff auf die Daten kaufen. Ein erster Schritt in Richtung des zu entwickelnden semantischen Marktplatzes (SeMarket 4.0).

 

Wie bereits berichtet, ist die IOTA Foundation mit Wirkung zum 1. November 2018 neues ordentliches Mitglied des eCl@ss e.V. geworden.
IOTA ist Hersteller eines digitalen Zahlungssystems und produziert eine der zehn größten Kryptowährungen.

Zurück

schließen

schließen