"One Million Digital Twins"

Erstellt von eCl@ss office |

Rainer Rohr, Director Reliability, Maintenance & Technical Materials Management, BASF SE
Reinhard Pohn, CEO, Paradine GmbH

  • Master Data in the Life Cycle of a chemical Plant
  • How to organize a global Emergeny Supply for spare parts based on unique Master Data
  • Challenges on global Master Data Management
  • More than one million digital twins and needs for Industry 4.0
  • TMMS the new Master Data System within BASF, challenges, expectations and results

„Mit der BASF-Lösung wird am eCl@ss Kongress die aktuell vermutlich weltweit größte eCl@ss Implementierungen vorgestellt“ so Reinhard Pohn, Geschäftsführer von Paradine.

Paradine hat für BASF eine globale, mehrsprachige Lösung für technische Materialstammdaten implementiert. Die Paradine eptos™ Lösung ist vollständig an SAP und Engineering-Systeme
angebunden. Anlage und Änderung von Materialstämmen erfolgen workflow-gesteuert, Kurz- und Langtexte werden mehrsprachig regelbasiert generiert. Über die eptos™ Search-Engine kann über Freitextsuche auf alle freigegebenen Materialstämme zugegriffen werden.

Paradine ist mit einem eigenen Stand auf der Ausstellermesse auf dem 7. eCl@ss Kongress vertreten. Terminvereinbarungen unter marketing( at )paradine.at.

Agenda 7. eCl@ss Kongress

 

Zurück

schließen

schließen