eCl@ss-BEST PRACTICE: VERTRIEB

VERTRIEB: PRÄSENZ IST DER HALBE VERKAUF

Die Rationalisierung und Digitalisierung bringt immer mehr Transparenz in Beschaffungs- und Verkaufsprozesse. Das ist zuallererst eine Chance – und zwar für die Unternehmen, die nicht nur Qualität produzieren, sondern auch auf Standards setzen. Im besten Fall läuft dann der Vertrieb buchstäblich von selbst ab, weil Nachbestellungen automatisch angestoßen werden. eCl@ss unterstützt elektronische Marktplätze und elektronische Kataloge durch digitalen Datenaustausch.

 

  • Elektronische Marktplätze sind Internet-Verkaufsportale, deren Erfolg von der Qualität der Produktdaten entscheidend abhängt. Weil wir z. B. über BMEcat Daten im Internet sichtbar machen, ermöglicht Ihnen dies den Zutritt zu sehr vielen Marktplätzen zugleich.
  • Katalogdaten werden schnell und effektiv zur Verfügung gestellt. Je genauer und widerspruchsfreier sie vom Kunden analysiert werden, desto höher die Chance, dass dieser die Produkte in seine Wertschöpfung integriert. Datenqualität wird genauso wichtig wie Produktqualität.

Mercateo, Europas führende B2B-Beschaffungsplattform im Netz, verwaltet 18 Millionen Artikel von über 700 Lieferanten. Gut für die Kunden, die nur eine Beschaffungsplattform brauchen – aber entscheidend für den Nutzen ist eine gute Suchfunktion, die nicht durch Dubletten behindert wird. Durch die Erweiterung der Keywords um eCl@ss-Nummern können Großkunden nun eigene Beschaffungsprofile erstellen und kleinere zum Beispiel prüfen, wo sich Rahmenverträge lohnen. Die Katalogdaten enthalten detaillierte und auswertbare Daten inklusive Steuersätze, Zolltarifnummern, Umweltkennzeichnungen etc.

mehr


B. Braun ist ein deutscher Hersteller für Medizintechnik. Die Entscheidung für eCl@ss fiel aufgrund der international etablierten Stellung des Standards. Die gewachsenen Prozesse sollten verbessert, insbesondere die Einkaufskraft gestärkt und die Lagerbestände optimiert werden. Alle Ersatzteilstammdaten wurden nach eCl@ss klassifiziert und mit weiteren Informationen angereichert. Die Anwender schätzten die Vereinfachung der Abläufe und die Umschlagshäufigkeit erhöhte sich deutlich. Durch die reduzierten Lagerbestände erkennt B. Braun besser die Potenziale für weitere Ersatzteilarten.

mehr


"Wir wollen schnell, bequem und einfach beim Bestellen, persönlich und hilfreich bei Fragen sein."

Um dies auch künftig sicherzustellen, wurde es Zeit, unser bestehendes PIM, Katalogmodul sowie eShop zu erneuern. Dabei ging es nicht nur um die Neugestaltung unserer Medien, sondern auch darum, Schnittstellen zu Branchendatenbanken zu schaffen sowie neue praktische Funktionen wie Filter, verbesserte Suchfunktionen, klare Darstellungen der Produkte, beschreibende Merkmale und ergänzende Inhalte zur Verfügung zu stellen.

mehr

Haben Sie Fragen?