RÜCKBLICK des 4. Forums von D&TS: Stammdatenmanagement & eCl@ss

Erstellt von Stefanie Gers (D&TS GmbH) |

Am 04.09. und 05.09.2018 kamen zahlreiche Daten-Experten nach Dortmund, um das Thema Stammdaten im Licht von Digitalisierung, Automatisierung und Standardisierung zu beleuchten. Unter dem Motto „Innovative Konzepte und Best Practice für Stammdatenmanagement & eCl@ss-Klassifizierung“ bot das 4. Forum den Teilnehmern neben einem Praxisintensiv-Workshop spannende Vorträge, vertiefende Roundtables und eine begleitende Fachausstellung.

Vertreter der Firmen Gerolsteiner Brunnen, CDQ AG, itelligence AG, Fraunhofer-Institut IML und Cadenas Solutions GmbH berichteten am 05.09.2018 über die neuesten Trends, Entwicklungen und Herausforderungen im Stammdatenmanagement. Sehr praxisnah berichtete Heiko Gebhardt (B.BRAUN) in seinem 2. Statusbericht u.a. wie eine erfolgreiche Stammdatenqualität mit der Expertise von D&TS GmbH gelingt.

Das Thema „eCl@ss“ wurde insbesondere von Markus Reigl (Siemens AG), Josef Schmelter (PHOENIX CONTACT) und Thorsten Kroke (eCl@ss e.V.) vertreten. Sie standen den Teilnehmern beim Roundtable und in den anschließenden Fragerunden mit Rat und Tat zur Seite.

Möchten Sie vorab Informationen zum 5. Forum von D&TS im nächsten Jahr erhalten? Hier können Sie sich zum Newsletter von D&TS anmelden.

Weitere Informationen zu D&TS erhalten Sie hier.

Zurück

schließen

schließen