PARADINE bietet eCl@ss-Einführung-Seminare in Europa und Asien an

Erstellt von Reinhard Pohn |

Die nächsten eCl@ss-Einführung-Seminare von Paradine starten in Kürze. Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick zu eCl@ss, Beispiele für Best Practice Implementierungen sowie Anwendungen zu eCl@ss im Industrie 4.0-Kontext.

eCl@ss kann vielfältig im Unternehmen genutzt werden. Von der Warengruppe über die Katalogbeschaffung, den Materialstamm, die Lieferantenqualifizierung bis zur elektronischen Bereitstellung von Produktdaten für Kunden ist der Bogen weit gespannt.
Die international tätige Paradine GmbH, eCl@ss-Partner seit 2003 bietet spezialisierte Beratung für eine erfolgreiche Einführung von eCl@ss im Unternehmen. Die Einführung von eCl@ss ist kein Selbstzweck, es müssen konkrete wirtschaftliche Nutzen damit verbunden sein. Paradine unterstützt die Unternehmen dabei und bietet über das Paradine eCl@ss Best Practice Implementierung ein global erfolgreich erprobtes Vorgehensmodell.
„Der ROI für unsere eCl@ss Implementierung lag bei unter 7 Monaten“, so der Einkaufsdirektor eines weltweit führenden Leiterplattenherstellers.
Neben spezialisierter MDM Beratung bietet Paradine ein breites Dienstleistungsportfolio für Klassifikation und Stammdatenaufbereitung sowie Software Lösungen für den unternehmensweiten Aufbau und die Pflege von Stammdaten.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie Paradine unter info( at )paradine.at oder Tel: +43-1-236 66 68 - 0.

Seminartermine der Paradine GmbH

Zurück

schließen

schließen