Optimierter Einkauf und Vertrieb in den Prozessen der Medizinbranche unter Nutzung des ECLASS-Standards

Erstellt von ECLASS Head Office |

In dem Online-Seminar am 10. Februar 2020 wird der Einsatz von standardisierten Produktinformationen in der Medizinbranche auf Basis des ECLASS-Standards thematisiert.

Gezeigt wird der Nutzen von einheitlichen und auswertbaren Produktdaten, die direkt von Seiten der Hersteller den Einkaufsgemeinschaften und Datenplattformen der Medizinbranche zur Verfügung gestellt werden können und somit die komplexen Einkaufsprozesse dort erst ermöglichen. Im Sinne der automatisierten Datennutzung erfolgt somit ein digitales Zusammenspiel von Herstellern und Kunden.

Die Veranstaltung richtet sich an Hersteller und Lieferanten sowie Einkäufer von Medizinprodukten.
 

Detailprogramm:

    10:45          
 

Begrüßung und Vorstellung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums eStandards
Bettina Bartz, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

    11:00
  

ECLASS – Standardisierte Klassifikation und Produktbeschreibung
André Lindner, ECLASS Geschäftsstelle

    11:20
 

ECLASS – Praktische Anwendung in der Medizinbranche
Dr. Oliver Heinemann, Prospitalia

    11:40  

    12:00  

Fragerunde

Ende


Termin:
Mittwoch, 10. Februar 2021
10:45 - 12:00 h

Veranstaltungsort:
Online
 

Weitere Informationen & Anmeldung

Sollten Sie das Online-Seminar verpasst haben, dann können Sie sich gerne die Aufzeichnung dazu anschauen.
 

Zurück

schließen

schließen