eCl@ss-Thementag für die Möbelbranche

In den letzten zwei Jahren hat die Fachgruppe Möbel das neue Sachgebiet 50 „Möbel / Wohneinrichtungen“ sukzessive aufgebaut und mit Leben gefüllt. Für die kommende Version wurden über 80.000 Change Requests eingereicht. Die nun vollständige Struktur steht mit der Veröffentlichung der Version 10.1 allen Markteilnehmern zur Verfügung.

Am 21. Juni 2018 ist ein eCl@ss-Thementag „Möbelbranche“ geplant. Er findet statt in der eCl@ss-Geschäftsstelle in Köln. Vertreter von Möbelindustrie, Möbelhandel und Systemanbietern werden an diesem Tag nicht nur den Sachstand präsentieren, sondern auch einen Ausblick in die zukünftige Nutzung geben.

Neben den Teilbereichen für Küchen-, Bad-, Polster- und Wohnmöbeln benötigt der Möbelhandel auch die Klassifizierung des so genannten Fachsortiments. Hierbei handelt es sich um alle diejenigen Produkte, die ein Möbelhaus neben den klassischen Möbeln auch noch verkauft. Teile hiervon sind bereits in anderen Sachgebieten hinterlegt. Weitere Produktgruppen müssen noch folgen. Daher sollen insbesondere Lieferanten des Fachsortiments am Thementag für die eCl@ss-Arbeit gewonnen werden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Veranstaltungsort:
eCl@ss-Geschäftsstelle
c/o Institut der deutschen Wirtschaft
Konrad-Adenauer-Ufer 21
50668 Köln

Zurück

schließen

schließen