ECLASS Release 12.0

Erstellt von ECLASS Head Office |

Zahlreiche Erweiterungen in den Sachgebieten 27, 34 und 51

Allein 170.000 Change Request fließen in das für Oktober 2021 geplante neue ECLASS Release 12.0 ein.

Zahlreiche Erweiterungen wurden insbesondere in den Sachgebieten 27 (Elektro-, Automatisierungs- und Prozessleittechnik), 34 (Medizinprodukt) und Sachgebiet 51 (Fluidtechnik) von den Branchenexpert:innen erarbeitet.

Großes Lob gilt der fachgruppenübergreifenden Gruppe CEG Common Structure Elements (CSE). Hier werden branchenübergreifende Strukturelemente generiert, verantwortet und verbessert.

Besonders stolz sind wir auch auf die japanisch-französisch-deutsche Zusammenarbeit in der Fachgruppe 27-26 "Bauelemente (Elektro)" bzw. "電気部品 ".
Vertreter des japanischen JEITA Verbandes haben gemeinsam mit europäischen ECLASS Experten die Inhalte vollständig überarbeitet und auf den aktuellsten industriellen Stand gebracht. Dies zeigt, wie attaktiv der ECLASS Standard auch jenseits von Europa ist.
Standards verbinden!
 

Zurück

schließen

schließen