Française English
Logo eCl@ss

eCl@ss – eine Zusammenfassung

eCl@ss ist DER branchenübergreifende Produktdatenstandard für die Klassifizierung und eindeutige Beschreibung von Produkten und Dienstleistungen. eCl@ss hat sich als einziger ISO/IEC-normenkonformer Industriestandard national und international durchgesetzt.
Über die klassischen Anwendungen in Beschaffung, Controlling und Vertrieb hinaus zeigt eCl@ss mit dem Release 9.1 seine besondere Stärke im Einsatz für das unternehmensübergreifende Prozessdatenmanagement und im Engineering.

eCl@ss – der Standard, der sich durchgesetzt hat

eCl@ss ist in der Industrie, im Handel, im Handwerk, bei Lebensmitteln, Dienstleistungen u.v.m. seit dem Jahr 2000 etabliert. eCl@ss deckt mit seinen 41.000 Produktklassen und knapp 17.000 Merkmalen einen Großteil der gehandelten Waren und Dienstleistungen ab. Viele Branchenstandards (z.B. aus Elektroindustrie, Medizintechnik, Bauwesen, Papierwaren/Bürotechnik) suchen die Interoperabilität, um die Potenziale eines branchenübergreifenden Standards umzusetzen.

Mehr über den eCl@ss-Standard erfahren Sie hier
Hier finden Sie die eCl@ss-Imagebroschüre

eCl@ss und der BMEcat: Zwei starke Partner

eCl@ss und das BMEcat sind zwei starke Partner, die technisch perfekt harmonieren. Im Rahmen der bedeutenden technologischen Weiterentwicklungen des eCl@ss-Standards wurde die BMEcat-Spezifikation dahingehend erweitert, dass alle technologischen Neuerungen von eCl@ss 9.1 optimal unterstützt werden.

Mehr über den BME erfahren Sie hier

FAQ – Viele Fragen, viele Antworten

Viele Fragen rund um eCl@ss wurden schon gestellt und viele wurden bereits beantwortet. Eine Auswahl dieser Fragen und Antworten finden Sie im eCl@ss-Wiki.

Zum den FAQ im eCl@ss-Wiki