Française English
Logo eCl@ss

Übersicht schaffen

Der Einsatz von eCl@ss als Klassifikationsstandard im Controlling ermöglicht den Aufbau eines aussagefähigen Berichtswesens bezüglich des eigenen Beschaffungsportfolios. Standardisierte Strukturen und Datenprozesse sind hier die Basis für aktuelle, detaillierte Produktauswertungen und eine Voraussetzung für die operative und strategische Unternehmensplanung.

Lieferungen und Leistungen

Nutzen Sie eCl@ss für die Unternehmensanalyse, die Identifizierung von Erfolgspotenzialen und für Wettbewerbsvergleiche.
Mit Hilfe von eCl@ss wird eine durchgängige Beschreibung von Lieferungen und Leistungen möglich und die Vergleichbarkeit interner und externer Leistungen kann realisiert werden. Innerbetriebliche Leistungen lassen sich somit nach den Strukturen des Marktes darstellen, intern verrechnen und mit dem Markt vergleichen.

Produktauswertungen

Die konsequente Klassifizierung und Beschreibung von Produkten nach eCl@ss ermöglicht vergleichende Kostenanalysen über alle Produktgruppen und bietet damit standardisierte Strukturen für das Berichtswesen. Neben dem Kostenmanagement unterstützt die durchgängige Systematik bei zukünftigen Entscheidungen über Eigenfertigung oder Fremdbezug (Make-or-Buy).

Praxisbeispiele einer gelungenen Einführung von eCl@ss finden Sie hier ...