Française English
Logo eCl@ss

eCl@ss unterstützt Unternehmen bei deren Kernaktivitäten

Die Aufgabe von Unternehmen ist es, Produkte zu entwickeln, zu produzieren und zu verkaufen. In der Praxis sind diese Aktivitäten mit einem hohen Aufkommen an Informationen und Daten verbunden.
Die Daten sind zu erfassen, zu pflegen und zu verwalten. Das Controlling oder das Bündeln von Einkaufsvolumina setzt auf diesen Daten auf und liefert die Basis für strategische Entscheidungen.
Der Aufwand zur Erstellung und Pflege der hierfür erforderlichen Daten und Datenschnittstellen (intern/extern) stellt eine komplexe Aufgabe dar, welche durch eCl@ss deutlich vereinfacht wird: Ein Standard und eine Schnittstellendefinition für unternehmensübergreifende Prozesse bedeuten weniger Aufwand und weniger bereitzustellende Schnittstellen - und damit mehr Ressourcen für das Kerngeschäft.

Normenbasiert und investitionssicher

Sowohl die Prozesse zur Entwicklung des Standards als auch die Ausleitungsformate und die datenmodelltechnischen Grundlagen basieren auf renommierten, internationalen Normen. Diese Ausrichtung stellt für den Anwender eine größere Investitionssicherheit dar als sie bei Branchenstandards gegeben ist, die diese Grundlage in der Regel nicht haben.

Durchgängige Stammdatenstrukturen über Unternehmensgrenzen hinaus

Von der Produktentwicklung über die Produktion, den Einkauf, den Vertrieb und den After-Sales-Service: Hochwertige Stammdaten, gekennzeichnet durch einheitliche Datenstrukturen und einheitliche Datenformate sind die fundamentale Basis für ein effizientes Informations- und Datenmanagement. Dies gilt sowohl über Unternehmensgrenzen hinaus als auch im eigenen Unternehmen. Der eCl@ss-Verein und seine Mitglieder haben es sich gemeinsam zur Aufgabe gemacht, die hier liegenden Potenziale zu heben – über Branchen- und Unternehmensgrenzen hinaus.